Gesichtsregeneration mit bioidentischen Hormonen (BHRT)

Auf einen Blick

  • Voruntersuchungen: Umfangreicher Hormonstatus, weitere Untersuchungen abhängig von individuellem Gesundheitszustand
  • Ablauf: Ärztliche Untersuchung und Anamnese, Vorbefundauswertung, Therapiekonzeption, regelmäßige Kontrollen, Kontrollblutbefund alle 3 Zyklen (1 Zyklus = 28 Tage)
  • Therapiedauer: Individuell, meist 3 bis 6 Zyklen (1 Zyklus = 28 Tage)
  • Kontrolltermine: Nach individueller Vereinbarung
  • Ausländische Patienten: Kontrollblutuntersuchungen im Heimatland möglich

Jetzt unverbindlich informieren

Äußere Schönheit und Vitalität durch Regeneration von innen

Dass unser gesamter Organismus funktioniert, haben wir zu einem guten Teil den Hormonen zu verdanken – unser allgemeines Wohlbefinden, unsere Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Vitalität werden entscheidend von unseren Hormonspiegeln mitbestimmt.

Durch Abnutzung und Überbeanspruchung sinkt die Leistungskraft unserer Hormondrüsen und Organe. Dieser Prozess wird durch (Dauer-)Stress sowie bestimmte Lebens- und Ernährungsgewohnheiten beschleunigt. Die Folge dieser Funktionseinbußen sind Mangelerscheinungen, die sich äußerlich im Gesicht durch Falten, schlaffe und ergraute Haut, Volumensverlust etc. manifestieren.

Indem wir unseren Körper jene Substanzen zuführen, die er braucht, zu bewahren, können wir diesen Kreislauf von (äußeren) Mangelerscheinungen und körperlichen Funktionseinbußen verlangsamen.

Gesichtsregeneration mit Hilfe von Hormonen

Hormonal Regeneration® by DDr. Heinrich regeneriert Ihren Körper von innen. Die mehrmonatigen Regenerationskuren mit bioidentischen Hormonen (Bioidentical Hormone Replacement Therapy, BHRT) werden individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Zuerst wird Ihr „Ist-Zustand“ durch umfangreiche Anamnese und Labortests festgestellt. Das Ziel ist es, Ihren überlasteten und ausgelaugten Organen und Hormondrüsen eine „Auszeit“ zu gönnen und so deren Regeneration zu bewirken.

Äußerlich kann eine deutliche Verbesserung des Hautbildes im Gesicht und am Körper erzielt werden, Ihre Haut wird rosiger, straffer und strahlt neue Vitalität aus. Sie werden leistungsfähiger, belastbarer und aktiver. Gewichtsprobleme lassen sich oft leichter in den Griff bekommen.

Kombiniert mit gezielten lokalen Hautbehandlungen wie Hautwachstumsfaktoren (Skin Growth Factors) oder Platelet-Rich Plasma (PRP) lässt sich der äußerlich erzielbare Effekt von Regenerationskuren noch steigern.

Je nach individueller Indikation dauert eine Hormonal-Regeneration®-Kur zwischen 3 und 6 Zyklen (1 Zyklus = 28 Tage), Wiederholungen sind möglich.

Sämtliche Nachher-Fotos geben das tatsächlich erzielte Behandlungsergebnis wieder. Zum Schutz der Anonymität der dargestellten Personen können individuelle physische Besonderheiten (z.B. Muttermale, Tattoos) entfernt worden sein.